Brandflecken auf Holz beseitigen

Wie Ihr vielleicht wisst, ist Holz ein empfindliches Material. Stellt man eine Pfanne direkt vom Herd auf eine hölzerne Unterlage (Arbeitsplatte, Brett) kann es passieren, dann es einen unschönen Brandfleck verursacht. Das ist sehr ärgerlich, doch dagegen gibt es ein  einfaches Mittel: Den Saft aus einer bis zwei Zwiebeln darauf traufeln und dann ca. 12 Stunden einwirken lassen. Der Brandfleck wird dadurch weggebleicht.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.